• Home  / 
  • Für Unternehmen

Für Unternehmen

Unproduktive Projektbesprechungen, verpasste/nicht eingehaltene Deadlines, Konflikte im Team, frustrierte Führungskräfte, demotivierte Mitarbeiter, steigender Krankenstand, …

In vielen Unternehmen häufen sich die oben genannten Symptome. Auch in Ihrem?

Ich benutze hier übrigens ganz bewusst das Wort „Symptome“ und spreche nicht von Problemen. Denn meiner Erfahrung nach lässt sich oft genau eine Ursache für all das identifizieren: mangelhafte Kommunikation im Unternehmen.

Ja, ich weiß, mit dieser Aussage mache ich mich bei Ihnen jetzt vermutlich erst einmal unbeliebt. Aber ich bleibe dabei:

Misskommunikation stellt das eigentliche Problem dar, das es zu beheben gilt.

Ich erlebe immer wieder, dass Unternehmen sehr wohl etwas für Kommunikation und Motivation tun. Und ich kann verstehen, wenn Sie jetzt sagen „Genau! Daran kann es also nicht liegen.“

Nur bleibt ein grundlegender Aspekt dabei leider häufig unberücksichtigt: Wir sind alle verschieden!

  • Jede/r von uns bevorzugt eine ganz bestimmte Art und Weise zu kommunizieren.
  • Jede/r betrachtet die Welt durch eine ganz bestimmte Brille.
  • Jede/r wird auf eine ganz eigene Art motiviert.
  • Und jede/r zeigt ganz individuelle negative Verhaltensweisen, wenn es stressig wird.

Alle „über einen Kamm zu scheren“ bringt deshalb selten den gewünschten Erfolg.

Process Communication Model®-Trainings füllen genau diese Lücke!

PCM greift genau diese Unterschiede auf, macht sie für alle verstehbar und führt dadurch zu Wertschätzung und Respekt.

Der Zugang zur „Blackbox Mensch“ (also zur individuellen Persönlichkeit) wird durch Verhaltensbeobachtungen leicht gemacht.
Fünf Merkmale geben von Sekunde zu Sekunde Aufschluss über die jeweiligen Vorlieben und Bedürfnisse:

  • Wortwahl
  • Tonfall
  • Gestik
  • Mimik
  • Körperhaltung

Entsprechend kann dann der passende Kommunikationskanal und Interaktions- bzw. Führungsstil gewählt werden. So angesprochen kann jede/r seine Stärken und Kompetenzen voll ausspielen.

Reibungsverluste treten nicht mehr oder nur noch in sehr geringem Maß auf. Die Motivation und damit auch die Produktivität steigen. Das Arbeitsklima verbessert sich merklich.

Wann nutzen auch Sie dieses geniale Tool?

Das 3-tägige PCM-Grundlagenseminar ist die ideale Basis. Individuelle Mitarbeiter-Coachings können folgen.

Sprechen Sie mich gerne an, um zu klären, welchen Nutzen Ihr Unternehmen aus der Anwendung des Process Communication Model® ziehen kann!

Sie erreichen mich per E-Mail unter info@stressfrei-kommunizieren.de oder auch ganz unbürokratisch am Telefon unter +49 (8121) 99 3 55 44.

Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

Ihre Barbara Wanning

 

Stressfrei kommunizieren – Für Botschaften, die ankommen!